Artikelformat

Hiatus

Hinterlasse eine Antwort

Der Hiatus, der seit einigen Monaten dieses Blog gefangen hält, dürfte dies vermutlich auch noch für einen Moment tun. Wie das mit dem Schreiben geht, weiß ich irgendwie nicht mehr. Dafür gibt es zwei andere Dinge, die ich mir an Ostern so ausgedacht habe.

KrimiTwit

Screenshot

Das Krimiblog hat jetzt eine eigene Twitter-Stream-Seite. Darauf laufen die aktuellen Tweets zum Thema Krimi und Kriminalliteratur ein. Einfach mal zum gucken.

Tage des Lesens

Screenshot

Noch mehr Echtzeit-Gedöns gibt es auf „Tage des Lesens“: Ein persönliches Blog-Netzwerk, mit dem ich derzeit die Vorteile (und Nachteile) von eben solchen Blog-Netzwerken ausprobieren möchte. Das Hauptblog ist ein elektronisches Notizbuch, in das ich so reinkritzele, was mir gerade zum Thema Literatur, Bücher und Bibliotheken einfällt. Thematisch also nicht auf Krimi festgelegt, was aber nicht bedeutet, dass sich dort die eine oder andere Krimi-Kritzelei wiederfinden wird. Ob dannnoch weitere Blogs folgen, wird sich zeigen.

Foto: Via stock.xchng.

Veröffentlicht von

human since 1966 | librarian since 1992 | dj since 1994 | online editor since 1999 | blogger since 2005 | t.b.c.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.